Der belebende Energieschub für lustlose Schriftsteller

schreibenAls Schriftsteller kann der Arbeitstag schon einmal vollkommen anders aussehen. Uhrzeiten spielen zunächst eine untergeordnete Rolle und nicht selten wird die Nacht zum Tag gemacht. Spätestens, wenn die Deadline des Verlags näher rückt, muss auch der Schriftsteller sein Pensum anpassen und auf den letzten Metern alles geben. Schlafmangel und Ideenlosigkeit führen dabei schnell zu einer Erschöpfung. Hier hilft routinierte Ausdauer oder etwas Koffein. Schließlich belebt eine Tasse Kaffee den Körper und macht müde Geister wieder munter.

Die Wahl der passenden Maschine

Jetzt stellt sich nur noch die Frage der optimalen Zubereitung. Eine hochwertige Kaffeemaschine stellt die Lösung dar. Mit einer Filterkaffeemaschine oder einer Padmaschine lassen sich erstklassige Ergebnisse zubereiten. Daneben liefert die Kapselmaschine ebenfalls leckeren Kaffee und echte Kenner setzen auf die Espressomaschine.

So sprudeln die Wörter auf das Papier

schreiben2Damit die Ideen nur so sprudeln, lässt sich von Zeit zu Zeit eine Tasse Kaffee trinken. Mit der Filtermaschine erhält der Schriftsteller nicht nur eine, sondern gleiche eine große Anzahl von Tassen in Form einer ganzen Kaffeekanne. Allerdings wird eine ganze Kanne nur selten in einem Schwung geleert und der Kaffee wird kalt. Die Kapsel- oder die Padmaschine erlaubt die Zubereitung einer einzelnen Tasse Kaffee, im Maximalfall lassen sich zwei Tassen auf einmal zubereiten.

Überraschender Besuch erfordert eine maximale Leistung

Wenn der Redakteur einen überraschenden Besuch abstattet, lässt sich daher mit diesen Maschinen trotzdem eine zusätzliche Tasse Kaffee zubereiten. Für wenig Trinker oder für die schnelle Zubereitung eignet sich kaum eine bessere Wahl. Viele Pad- und Kapselmaschinen verfügen inzwischen über ein breit gefächertes Angebot diverser Sorten.

Für wen eignet sich die Filterkaffeemaschine?

  • für Viel-Trinker
  • für große Gruppen oder unerwarteten Besuch
  • für Menschen die Wert auf gemahlenen Kaffee legen

Leckere Kaffee-Sorten

coffeeNeben klassischen Kaffee-Sorten finden sich im Sortiment der Hersteller leckere Kakao oder koffeinfreie Sorten, aromatisierte und ungewöhnliche Sorten oder solche, die bereits über einen Zusatz von Milch verfügen. Mit solchen Pads oder Kapseln lässt sich der Kaffee daher noch schneller zubereiten und gleichzeitig in einer großen Palette an Möglichkeiten die passende Sorte wählen. Wer auf der Suche nach der geeigneten Maschine für seine Bedürfnisse ist, sollte sich immer daran richten, wie viel Kaffee am Tag getrunken wird.

Wer benötigt eine Pad- oder Kapselmaschine?

  • Schriftsteller die wenig Zeit besitzen
  • für Menschen die gerne etwas neues ausprobieren
  • für kleinere Haushalte

Diese Kaffeemaschine passt zu den individuellen Ansprüchen

Die Häufigkeit lässt schnell darauf schließen, welche Kaffeemaschine zum Einsatz kommen soll. Viele Modelle sind bereits für einen erschwinglichen Preis zu haben und unterstützen die Leidenschaft eines jeden Schriftstellers. Kaum ein Autor kommt ohne das koffeinhaltige Getränk aus. Oftmals schafft es der Kaffee die kreativen Zellen anzuspornen und für wahre, kreative Rauschzustände zu sorgen. Auf der Zielgerade zum fertigen Buch eignet sich daher nichts besser als der Genuss einer frischen Tasse Kaffee aus einer Filtermaschine, einer Espressomaschine oder einer Pad- oder Kapselmaschine.

Newsletter von und für Leseratten und Schriftsteller
Erhalte alle unsere aktuellsten News ganz einfach per Mail
Kein Spam. Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben!